Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

ADS oder Niveau . . . ?

03. Mai 2014 00:59
Eigentlich wollte ich auf meinen eigenen Tread antworten, kann ihn aber nicht mehr öffnen . . .

Da es wenig sinnvoll wäre einen neuen 190E ohne AHK aber mit Neveauregulierung zu bestellen, vermute ich, daß mein 190er ADS (Automatische Differenzial Sperre ) hat.
Die wird ja aus dem gleichen "Pott" mit Hydrauliköl versorgt.
Auch das Lämpchen mitten im Tacho deutet auf ADS.
Möglich wäre natürlich noch, daß er beides hat.
Kann man das vorn am Pott erkennen ?
Oder muß ich unters Auto kriechen und nachgucken, ob die Stoßdämpfer Anschlüsse haben ?

Ich wollte einen zuverlässigen Alltagswagen ohne Elektronik haben . . .
Jetzt habe ich einen Alltagswagen mit Hydraulik . . .

Jetzt:
Mercedes 190E 1989 5Gang 250.000 km rot metallic

Früher:
Ich nenne ihn schon Cetroedes Benz . . .
Hoffentlich ist Mercedes Hydraulik zuverlässiger als Citroen Hydraulik, die kenne ich von der DS meiner Schwester . . .

Schöne Grüße aus Hamburg.
Adrian

Mercedes 190E 2.3 1988 5Gang 350.000 km Perlmuttgrau metallic
Thema Autor Datum/Zeit

ADS oder Niveau . . . ?

Adrian-Hamburg 03. Mai 2014 00:59



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen